Landesfinale der Mathematik-Olympiade

Am 23./24. Februar fand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg das Finale der Landes-Mathematik-Olympiade Sachsen-Anhalt im Schuljahr 2017/18 statt. An zwei Tagen wurden den besten mathematischen Schüler/innen der Klassen fünf bis zwölf aus ganz Sachsen-Anhalt knifflige Aufgaben gestellt, um den/die beste/n Mathematiker/in zu ermitteln.

Neben dem Lösen der Aufgaben fanden eine Vielzahl von Workshopangeboten statt, um die Tage an der Universität abwechslungsreich zu gestalten.

Das InvestMINT-Team beteiligte sich mit einem LEGO-Robotik-Workshop. Die Schüler/innen bekamen einen ersten Einblick in die Welt von LEGO Mindstorms NXT 2.0 und dessen Sensorik. Ziel war es, einen Roboter zu konstruieren, ihn mit ausgewählter Sensorik auszustatten und unter Anleitung und Hilfestellung erste kleine Programme mit der LEGO NXT Software zu programmieren.

Am 23./24. Februar fand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg das Finale der Landes-Mathematik-Olympiade Sachsen-Anhalt im Schuljahr 2017/18 statt. An zwei Tagen wurden den besten mathematischen Schüler/innen der Klassen fünf bis zwölf aus ganz Sachsen-Anhalt knifflige Aufgaben gestellt, um den/die beste/n Mathematiker/in zu ermitteln.

Neben dem Lösen der Aufgaben fanden eine Vielzahl von Workshopangeboten statt, um die Tage an der Universität abwechslungsreich zu gestalten.

Das InvestMINT-Team beteiligte sich mit einem LEGO-Robotik-Workshop. Die Schüler/innen bekamen einen ersten Einblick in die Welt von LEGO Mindstorms NXT 2.0 und dessen Sensorik. Ziel war es, einen Roboter zu konstruieren, ihn mit ausgewählter Sensorik auszustatten und unter Anleitung und Hilfestellung erste kleine Programme mit der LEGO NXT Software zu programmieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0